Umschuldungskredit – Kredite günstig umschulden

Die Umschuldung Ihres alten Kredites auf einen neuen erspart Ihnen unnötige Kosten und hilft Ihnen einen Überblick über Ihre Finanzen zu erhalten. Durch den Rückgang der Zinsquote können Sie sicher sein, dass Sie bei einer Umschuldung mit geringeren Ausgaben als zuvor dastehen werden. Wie das funktioniert und was Sie dafür machen müssen, erfahren Sie inunserem Ratgeber.

  • ✔ Garantiert Schufa-neutral
  • ✔ Flexibel
  • ✔ Fair und schnell

Auszahlung noch heute!

Kreditbetrag
- +
Laufzeit
- +
Monatliche Rate
366
Repräsentatives Beispiel gemäß § 6a Abs. 4 PAngV: Nettodarlehensbetrag 6.000,00 €, effektiver Jahreszins 4,990 %, fester Sollzinssatz 4,883 % p.a., Laufzeit 48 Monate, 48 monatliche Raten à 137,84 €, Gesamtbetrag 6.616,32 €.

Kreditkonditionen: Angaben gem. § 6a PAngV: Unveränderlicher Sollzinssatz ab 3,92%, effektiver Jahreszins min 3,99% - max 15,99%, Nettodarlehensbetrag ab 100,- bis 250.000,- €, Laufzeit von 12 bis 120 Monaten, Bonität vorausgesetzt. Bei einem Nettodarlehensbetrag von 10.000,- € und einer Laufzeit von 36 Monaten erhalten 2/3 der Kunden von Maxda oder Finanzcheck vorraussichttlich einen eff. Zinssatz von 8,90% oder günstiger (geb. Sollzinssatz 5,26%).

* -0,4% Effektiver Jahreszins bei: 1.000€ Netto-Darlehensbetrag, 12 Monate Laufzeit, 0,00% fester Sollzins p.a., monatliche Rate 83,15€, Gesamtbetrag 997,83€, Fidor Bank | Entspricht zugleich dem repräsentativen Beispiel gem. § 6a PAngV. Kredit erfordert Online-Kontoauszug (Kontoblick) und Eröffnung eines Girokontos bei der Fidor Bank. Das Girokonto ist während der Kreditlaufzeit kostenlos.
  • Ihr Jahreseinkommen liegt über 12.000 EUR
  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt
  • Sie haben Ihre Finanzen im Griff

So beantragen Sie einen Umschuldungskredit über Netkredit24

Das neuste Handy ist auf den Markt gekommen und Sie möchten es sich mit einem Ratenkauf finanzieren. Genauso wie Ihren Sportwagen und das neue Wohnzimmer. Auch wenn es monatlich nur geringe Beträge sind, summiert es sich nach einer gewissen Zeit ganz schön, vor allem wenn mehrere Kredite gleichzeitig zu begleichen sind. Damit Sie nicht den Überblick verlieren und in ein finanzielles Desaster schlittern, legen Sie doch all Ihre aktuellen Kredite auf einen zusammen. Dieses Vorgehen wird Umschuldung genannt und hat zum Vorteil, dass Sie sich nur um einen Kredit kümmern müssen und währenddessen auch noch sparen!

  • Sie können zwischen 1.000 und 250.000 Euro suchen
  • Wählen Sie zwischen verschiedenen Kreditangeboten
  • Absolut transparente Arbeitsweise

1.

WIE VIEL SOFORTKREDIT BENÖTIGEN SIE?

Geben Sie zunächst den gewünschten Kreditbetrag, die Tilgungsdauer, Ihre E-Mail-Adresse und Mobilfunknummer an.

2.

AUSWAHL DES ANGEBOTS, DAS AM BESTEN ZU IHNEN PASST

Wir lassen Ihnen verschiedene Kreditangebote zukommen, und Sie können frei entscheiden, welchen Kredit Sie beantragen möchten.

3.

BEREITSTELLUNG AUF IHREM BANKKONTO

Das Geld wird in der Regel 1–3 Tage nach Genehmigung des Kredits auf Ihr Bankkonto überwiesen.

Vorteile des Umschuldungskredits

Dadurch, dass Ihnen mit einer Umschuldung viele Kosten erspart bleiben, ist dies eine attraktive Methode Ihre Kredite so schnell wie möglich zu begleichen. Vor allem dann, wenn der Zinssatz, den Sie vor etlichen Jahren zu Ihrem Kredit erhalten haben, nicht mehr zeitgemäß ist und es weitaus anziehendere Angebote auf dem Markt gibt. Sie begleichen Ihre Restschuld wie zuvor aber mit besseren Konditionen. Für Dispo- und Rahmenkredite ist die Möglichkeit einer Umschuldung ein unschlagbares Angebot und sollte von Ihnen in Betracht gezogen werden, wenn die Rückzahlung der Kreditschulden zur Zeit unter einem schlechten, finanziellen Stern steht. Jedoch sollte nicht außer Acht gelassen werden, dass eingeräumte Kreditrahmen sich nur auf kurze Zeit auszahlen, da sonst der Zinssatz explodiert.

Wie schon erwähnt, ist eine Umschuldung perfekt, um einen Überblick über Ihre Finanzen zu erhalten. Laufen Ihre Kredite alle zu unterschiedlichen Konditionen, dann sollten Sie sich erst recht für eine Zusammenlegung aller aktuellen Kredite entscheiden. Sie haben nur einen Betrag, den Sie monatlich begleichen müssen und dies zu bestimmten Konditionen.

Eine Umschuldung gibt Ihnen außerdem den Vorteil des flexibel seins. Wie Sie wahrscheinlich bemerkt haben, lassen sich monatliche Raten nicht individuell anpassen. Wird der starre Kredit mit einem neuen, flexiblen Kredit ersetzt, dann lassen sich auch die monatlichen Raten nach Ihren Wünschen anpassen. Zu guter Letzt erlaubt Ihnen ein Umschuldungskredit, die Kredithöhe während der Laufzeit nach oben zu versetzen, so dass Sie Ihre Vorhaben ohne weiteres umsetzen können.

Wie hoch die Zinsen sind, die Sie von der Bank zu Ihrem Kredit vorgeschlagen bekommen, ist vom festgelegten Leitzins der Europäischen Zentralbank (EZB) abhängig. Gelingt es den Banken, sich zu soliden Konditionen Geld von der Zentralbank zu beziehen, dann spiegelt sich das in Ihrem Kredit mit niedrigen Zinsen wider.
Die wirtschaftliche Lage in Europa ist der Indikator für die Höhe des Leitzinses.

Sinkt der Leitzins, dann können Sie mit einer Umschuldung davon Gebrauch machen. Dafür ersetzen Sie nur den aktuellen Kredit gegen einen neuen oder legen alle Ihre laufenden Darlehen zu einem einzigen zusammen. Sie profitieren dann von attraktiveren Konditionen, die Sie bis zum Ende der Kreditlaufzeit beibehalten. Natürlich in dem Sinne, wie sich der Leitzins verändert. Durch diesen Tausch oder die Zusammenlegung können Sie bis zu mehrere Tausend Euro sparen. Abhängig ist das natürlich von der Kreditart und der Höhe des Kredits. Um den besten Profit daraus zu schlagen, empfiehlt es sich vor der Umschuldung verschiedene Kredite und deren Konditionen zu vergleichen.

Was ist ein Umschuldungskredit eigentlich?

Der Umschuldungskredit bietet Ihnen durch die Zusammenlegung mehrerer, laufender Kredite oder den Eintausch gegen einen neuen Kredit, die Möglichkeit ein Angebot zu besseren Konditionen zu erhalten und so Geld zu sparen. Bei Ratenkrediten, die seit mehreren Jahren aufrecht sind, ist es wahrscheinlich, dass Sie dadurch ein Darlehen zu besseren Konditionen erhalten. Damit Sie nicht durch unzählige verschiedene monatliche Raten den Überblick verlieren, legen Sie diese doch einfach zu einer einzigen Abbuchung pro Monat zusammen. Haben Sie sich verkalkuliert und möchten Ihre Darlehenssumme erhöhen? Dann können Sie das bei der Umschuldung problemlos anfordern.

Sparen durch Umschulden

Auch wenn das Vergleichen der verschiedenen Angebote und Konditionen sowie das Kündigen des alten Kredits nach viel Arbeit klingt, werden Sie im Nachhinein davon profitieren. Machen Sie sich auf die Suche nach einem Kredit, den Sie zu besseren Konditionen erhalten, denn Kredite sind heutzutage so günstig wie schon lange nicht mehr.

Viele Kreditnehmer in Deutschland, erwägen es aus Faulheit oder Unwissen nicht, sich nach einem neuen Kredit umzusehen, den sie durch den alten ersetzen, können und einen besseren Zinssatz dabei herauszuschlagen. Die Umschuldung kann Ihr Portemonnaie aufstocken und das bis zu mehreren Tausend Euro. Mittels eines Online-Kreditrechners lassen sich Kredite vergleichen und die, mit den besten Konditionen ganz einfach ausfindig machen. So können Sie bei Ihrer Rückzahlung der Kreditschulden sogar noch sparen!


Eine Umschuldung ist im eigentlichen nicht so aufwendig und langwierig wie sich viele wahrscheinlich denken. Diese Umschuldung eines Dispokredits kann online oder bei einer Bankfiliale durchgeführt werden und ist nach ein paar Werktagen fix und fertiggestellt.

Was im ersten Moment verlockend klingt, erfordert genaue Recherche. Denn nicht alle Angebote verheißen, dass dadurch gespart wird. Vergessen Sie nicht auf Verzugszinsen und Zusatzkosten Ihres aktuellen Kredits zu achten, die im Falle einer Kündigung von Ihrer Bank erhoben werden können.

Wo und wann erweist sich eine Umschuldung als sinnvoll?

Durch die günstigen Konditionen lässt sich eine Umschuldung nur wärmstens empfehlen. Vor allem aber dann, wenn in der Vergangenheit Kredite in Hast und Eile abgeschlossen wurden, ohne im Vorhinein verschiedene Angebote zu vergleichen. Dazu zählen Kredite, die während eines Online-Einkaufs abgeschlossen wurden oder Dispokredite, die über Ihr Girokonto laufen.

Bei letzterem wird gerne ein viel zu hoher Zinssatz verrechnet, der nicht gerechtfertigt werden kann. Bei Ratenkrediten oder Immobilienfinanzierungen sind Umschuldungen so attraktiv wie nie, dank der niedrigen Zinsen und der ansprechenden Konditionen, kann davon nur profitiert werden.

Vergleich von Umschuldungskrediten

Netkredit24 stellt Ihnen einen Rechner zur Verfügung, der Ihnen alle Kredite mit deren Konditionen und was Sie noch so wissen müssen, auflistet und anzeigt. In Folge können Sie gemütlich einen Onlineantrag stellen. Das Tool ermöglicht Ihnen, Ihre Kreditvorstellung einzugeben und filtert die Angebote dann danach.

Erstellen eines Kreditüberblicks: Tragen Sie die gewünschte Kreditsumme in den Rechner ein, oder im Falle einer Umschuldung, die Summe des Restbetrags. Dann wie lange die Laufzeit sein soll und wofür Sie den Kredit verwenden möchten. Die Bekanntgabe des Verwendungszweckes ist relevant, damit die Bank Bescheid weiß, dass es sich um eine Umschuldung handelt und Ihnen so einen niedrigeren Zinssatz anbieten kann.

Filtern von Angeboten: Nachdem Sie die relevanten eingaben getätigt haben, wird Ihnen eine Auflistung angezeigt, in der Sie Angebote von verschiedenen Anbietern einsehen können. Um das beste Angebot herauszufinden, rechnen Sie am besten mit dem 2/3-Zins. Mit dem Filter haben Sie die Möglichkeit nach zusätzlichen Leistungen zu filtern.

Ermittlung Ihres persönlichen Angebots: Damit das Kreditangebot auch wirklich auf Sie persönlich zugeschnitten werden kann, müssen Sie Ihren Bonitätsstatus sowie relevante persönliche Informationen eintragen. Die Bearbeitung erfolgt in wenigen Minuten, was heißt, dass Sie innerhalb kürzester Zeit wissen, ob Ihnen ein Kredit gestattet wurde oder nicht. Alle gelisteten Angebote, die für Sie in Frage kommen, beeinträchtigen Ihren SCHUFA-Score nicht und sind absolut unverbindlich und kostenlos.

Vergleich der Kreditangebote: Da Sie nun einen guten Überblick über infrage kommende Angebote erhalten haben, nehmen Sie sich die Zeit, diese zu vergleichen. Vergessen Sie nicht auf mögliche Zusatzkosten, die anfallen könnten, zu achten.

Stellen eines Kreditantrags: Wurden Sie in dem Dschungel von Angeboten fündig? Dann warten Sie nicht lange und schlagen Sie zu. Dafür downloaden Sie einfach den Kreditantrag, unterschreiben diesen und senden ihn mit allen verlangten Dokumenten an Ihre Bank. Damit Sie nicht zur Bankstelle gehen müssen, aber trotzdem Ihre Identität beweisen können, funktioniert das mittels des Online-Identifizierungsverfahrens oder mit dem Postident-Verfahren. Verläuft alles nach Plan, dann erhalten Sie das Geld nach wenigen Tagen bereits auf Ihr Konto und können so Ihren alten Kredit tilgen.

Tipps zur Umschuldung

Was Sie bei einem Umschuldungskredit beachten müssen und weitere Tipps, haben wir für Sie hier nochmals gesammelt:

  • Machen Sie Gebrauch von einem günstigen Zinsniveau

Ist das Zinsniveau in einem Tief, dann lohnt es sich aktuelle Kredite zu einem günstigeren umschulden zu lassen.

  • Ermitteln der Zinsersparnis

Bevor Sie voreilig eine Umschuldung durchführen, rechnen Sie nach, ob Sie davon profitieren können

  • Das Zusammenfassen von mehreren Krediten zu einem

Das Auflösen und in Folge Zusammenlegen von mehreren Krediten zu einem wirkt sich positiv auf Ihre Bonität aus.

  • Vergleichen von Angeboten

Geben Sie sich nicht mit dem ersten Angebot zufrieden. Nehmen Sie sich die Zeit, um verschiedene Angebote zu vergleichen. Achten Sie neben dem Effektivzins auch auf die Bedingungen, die in dem Kredit enthalten sind.

  • Welche Darlehenssumme brauchen Sie wirklich?

Seien Sie sich bewusst, wie viel Geld Sie benötigen. Möchte Ihnen die Bank mehr aufschwätzten, dann kann das dazu führen, dass Sie im Endeffekt erst wieder schlecht aussteigen.

  • Prüfung der Restschuldversicherung

Auch wenn Sie von der Restschuldversicherung in gewissen Fällen profitieren können, zahlen Sie sie mit, was ganz schön teuer werden kann. Daher seien Sie sich im Klaren, ob Sie wirklich eine abschließen möchten.

Haben Sie gut darüber nachgedacht und Sie davon überzeugt, dass Sie von einer Umschuldung profitieren können? Dann nichts wie los! Unseres Spezialisten unterstützen Sie bei der Wahl und Sie müssen dafür keine zusätzlichen Kosten tragen. Wir kümmern uns um die Beendigung Ihrer aktuellen Kredite und abrieten mit den Banken zusammen, indem wir Updates von den Bearbeitungsschritten verlangen und welche Summen für die Ablöse noch zu tilgen sind. Alles, was wir an Informationen erhalten, wird selbstverständlich sofort an Sie weitergeleitet.

Fragen und Antworten

Dauer der Umschuldung

Nachdem vom Kreditnehmer alles obigen Schritte erledigt wurden, was im Regelfall nicht mehr als eine Stunde in Anspruch nimmt, dauert die Abwicklung nur wenige Werktage. Weil die Ablösung des vorigen Kredits von dem neuen Kreditgeber oder der Bank übernommen wird, müssen Sie nur Ihren Part erfüllen. Das heißt, alle verlangten Dokumente einreichen.

Welche Informationen sind für den Umschuldungsrechner relevant?

Damit Ihnen alle Funktionen des Rechners zur Verfügung stehen und Ihnen ein unverfälschtes Ergebnis geliefert werden kann, müssen Sie über die folgenden Informationen und Dokumente verfügen:
– Einen akkuraten Stand Ihrer Restschuld. Sie erhalten diese bei Ihren Kreditgebern.
– Alle Zusatzkosten, die während der Restlaufzeit zu begleichen wären, also Bearbeitungsgebühren und Kontoführungsgebühren, müssen in den Rechner eingegeben werden.
– Da in den meisten Fällen einer Umschuldung bei der Bank Gebühren anfallen, die Vorfälligkeitsentschädigung, müssen diese auch eruiert werden.

Mit welchen Kosten muss gerechnet werden?

Wie schon erwähnt, ist es nicht unwahrscheinlich, dass bei einer frühzeitigen Vertragsauflösung bzw. Umschuldung die Bank ein Vorfälligkeitsentschädigung verlangt. Wie hoch oder niedrig diese Ausfällt, ist abhängig von der Laufzeit des Kredits sowie die Vereinbarung, die im Vertrag festgelegt wurde. Jedoch gibt es auch Kreditinstitute, bei denen eine kostenlose Umschuldung von statten geht. Wie es in Ihrem Fall aussieht, können Sie in Ihrem Kreditvertrag nachlesen.

SCHUFA-Abfrage bei einer Umschuldung?

Es gibt Angebote, bei denen der SCHUFA-Score nicht abgefragt wird, jedoch kann davon ausgegangen werden, dass hier von Seriosität keine Spur ist. Weil die SCHUFA von jeder Person individuelle Daten zu deren Zahlungsverhalten und Verbraucherverhalten sammelt, bekommt das Kreditinstitut eine Idee, ob die jeweilige Person legitimiert ist, einen Kredit zu erhalten. Und da dies nunmal ohne diese Einsicht nicht möglich ist, ist die Überprüfung des SCHUFA-Scores ein fester Bestandteil wenn es darum geht, einem Kredit stattzugeben.


NetKredit24 vermarktet die Dienste des lizenzierten Darlehensvermittlers FFG FINANZCHECK Finanzportale GmbH und Maxda Darlehensvermittlung GmbH . Der verantwortliche Partner für die Inhalte und das Marketing von NetKredit24 ist Draivi Media Oy. Die FFG FINANZCHECK Finanzportale GmbH und Maxda Darlehensvermittlung GmbH sind verantwortlich für die Anmeldung, Abwicklung und das Vermitteln von Kreditanträgen. Wir helfen Ihnen dabei, das für Sie richtige Kreditangebot ausfindig zu machen, indem wir zahlreiche unterschiedliche Banken und Darlehensgeber miteinander vergleichen. Des Weiteren bieten wir Ihnen persönliche und hilfreiche Wirtschaftstipps an.

KREDITKONDITIONEN

Effektiver Jahreszins: min 3,99% – max 15,95%
Sollzinssatz: ab 3,92%*
Nettokreditbeträge: 1.000 – 250.000 EUR
Vertragslaufzeit: min 12 – max 120 Monate

REPRÄSENTATIVES BEISPIEL

Nettokreditbetrag: 10.000 EUR
Vertragslaufzeit: 36 Monate
Effektiver Jahreszins: 8,90%
Sollzinssatz: 5,26%*
* fest für die gesamte Laufzeit